KULTUR

Veröffentlicht von am in KULTUR

Sonnabend und Sonntag, den 29. und 30. Juli, von 11 – 18 Uhr an der Kunststätte Bossard.

Der bekannte Hamburg Künstler kommt an die Kunststätte und vermittelt die wichtigsten Techniken der Holzbildhauerei. Die Kursteilnehmer erwartet laut Rasch „eine Möglichkeit, sich unter Anleitung mit Holz als einem Grundmaterial der künstlerischen Formgebung auseinanderzusetzen.“ Sie lernen mit einem der vielseitigsten und schönsten Werkstoffe zu arbeiten, dem Holz. Die Teilnehmer erfahren viel über Holzstrukturen und wesentliche Techniken der Bearbeitung mit den speziellen Werkzeugen. „Die Ideen werden vorab in Ton modelliert“, erklärte der Künstler. „Im nächsten Schritt wird das passende Holz ausgesucht und mit Steckbeitel und Holzhammer bearbeitet.“ So kann jeder Teilnehmer seine eigenen Ideen für eine Skulptur umsetzen. Rasch ist als freischaffender Bildhauer in Holz und Bronze tätig. Er wurde 1979 in Hamburg geboren. Seit 2005 nimmt er an internationalen Symposien und Ausstellungen teil. Er schafft Holzskulpturen aus ganzen Blöcken und ist bekannt für seine Bewegungen und Schwünge in seinen Kunstobjekten.

Die Kursgebühr beträgt 120 € zzgl. ca. 30 € Materialkosten. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen unter 04183 / 5112.

Aufrufe: 268

Eierfeier - Tag der offenen Tür auf dem Geflügelhof Schönecke

Woher kommt eigentlich mein Frühstücksei, und wie kommt es vom Nest auf den Frühstückstisch?Auf dem Geflügelhof Schönecke in Neu Wulmstorf-Ardestorf wird transparent gearbeitet. Henner Schönecke setzt seit der Eröffnung seines ersten Freilandstalls für Legehennen im Jahr 1998 auf transparente Produktion, seither hat er viele Gäste am und im Stall begrüßt. 2014 wurde der Landwirt für diesen Ansatz mit dem Landwirtschaftspreis „CERES Award“ ausgezeichnet.  

Markiert in: Eierfeier Kinderaktion

Veröffentlicht von am in KULTUR

Die Delta Doppelkorn Bluesband kann in diesem Jahr ihr 30. Bühnenjubiläum feiern. Und tut das in gewohnt lauter Manier in Marias Ballroom im Harburger Phoenix-Viertel. Am 20. Juni ab 21 Uhr steigt die Party. Ab wann zählt eine Band ihr Alter: ab dem ersten Treffen im Übungsraum, ab den ersten Probeaufnahmen oder ab dem ersten Auftritt?

Veröffentlicht von am in KULTUR

Wochenende vom 5 bis 7. September 2014: Kunst und Musik im dörflichen Ambiente. Vom 5. bis 7. September 2014 findet in Garlstorf am Walde die sechste Ausgabe des „Land in Sicht!“ Garlstorfer Kunstfestes statt. Ein Wochenende voller Kunst, Musik und Lebensfreude im Norden der Lüneburger Heide. Weiterhin Moisburger Mühlenfest, Bluesnacht in Jesteburg und die Winsener Schloßnacht...

Veröffentlicht von am in KULTUR

Ups, wie die Zeit vergeht. Da ist der Sommer vorbei und das Dorffest in Hittfeld steht vor der Tür. Wir haben für Euch das Bühnenprogramm aufgeschrieben.